Blockchain

Solidity Tutorial: Erstellung eines Smart-Contracts

Solidity ist eine objektorientierte Programmiersprache zur Entwicklung von Smart Contracts im Ethereum Netzwerk. Die Sprache ist an Javascript angelehnt und wurde im August 2014 von Gavin Wood ausgearbeitet. Später übernahm die Ethereum-Foundation die Weiterentwicklung. Ich möchte mir in diesem und den folgenden Posts ansehen, was ein Smart Contract überhaupt ist und wie wir einen einfachen entwickeln und in die Ethereum Blockchain deployen können.

Weiterlesen ›

Allgemein, Blockchain

Wie kommt das Dopamin in die Software?

Als Programmierer hat man es ja laufend mit einer Fülle neuer Buzzwords zu tun und manchmal ist es schwer, hier noch den Überblick über neue Techniken, Frameworks usw. zu behalten. Doch ein Themenkreis, welchen mir mein Kollege Dominik nähergebracht hat, scheint für uns einen Paradigmenwechsel im Internet einzuläuten: Die Blockchain und das Web 3.0

Weiterlesen ›

Allgemein, Blockchain

Einführung in das IPFS (InterPlanetary File System)

Was ist IPFS bzw. wie funktioniert IPFS?

IPFS ist ein Protokoll und ein Netzwerk um ein verteiltes Dateisystem zu bilden, welches auf P2P (peer-to-peer) Methoden beruht und einige der Schwachpunkte des derzeitigen Internets eliminieren möchte. Dabei verwendet es einige schon vorhandene Technologien wie z.B. Git, Blockchain oder BitTorrent und vereint diese zu einem Gesamtkonzept, welches es ermöglicht, Dateien dezentral im Internet zu speichern und wiederzufinden. Dateien können hierbei, im Gegensatz zu Torrents welche einen speziellen Client benötigen, direkt im Browser abgerufen werden. Weiterlesen ›

Allgemein

Script-Einbindung über den Google Tag Manager

Viele Webseiten verwenden für die Zugriffsanalyse Tools wie z.B. Analytics und haben auch noch andere Scripts von Google oder anderer Anbieter eingebunden. Für jede Einbindung muß der Quelltext der Seite angepaßt werden. Sollen zusätzlich z.B. Ereignisse getrackt werden, entsteht hier weiterer Aufwand. Hier kann ein Tag Manager große Hilfe bieten:

Weiterlesen ›

Delphi

Mit einem Rest-Client in Delphi ein Rest-Service verwenden

Um in Delphi einen Rest-Service zu konsumieren, gibt es hier eine sehr gute Bibliothek von Fabricio Colombo auf github. Diese sollte ab Delphi 7 funktionieren und lässt sich sehr gut in eigene Projekte einbauen. Hier eine Anleitung wie der RestClient verwendet werden kann:

Weiterlesen ›

Java

Integrationstest für Datenbankzugriffe mit automatischem Rollback in Java EE

Das gleiche Verhalten wie im vorigen Beitrag mit Spring beschrieben, kann auch in Java EE durchgeführt werden: Vor jeder Testmethode starten wir eine Transaktion, nach Beendigung der Testmethode machen wir ein Rollback um die Daten wieder auf den vorherigen Zustand zurückzustellen.

Weiterlesen ›

Allgemein, Java

Integrationstest für Datenbankzugriffe mit automatischem Rollback in Spring

Um die Datenbank-Schicht einer Anwendung zu testen, bietet das Spring Test-Framework Transaktionen für die Test-Klassen an. Dies ermöglicht es, die Anforderung zu erfüllen dass die einzelnen Test-Methoden voneinander unabhängig sind.

Weiterlesen ›

Delphi

Umstellung unseres Delphi Unit-Tests auf DUnitX

In dem letzten Beitrag haben wir uns angesehen, wie man Unit-Tests in Delphi mit DUnit erstellt. Da DUnit aber mittlerweile nicht mehr weiterentwickelt wird, schreiben wir unseren Testcode nun um und verwenden stattdessen das DUnitX-Framework.

Weiterlesen ›

Delphi

Unit-Tests in Delphi mit DUnit

Delphi enthält standardmäßig ab Version 2010 das Test-Framework DUnit. Dieses ist inspiriert vom JUnit-Framework und ermöglicht Unit-Testing auch unter Delphi. Für ältere Versionen der Delphi IDE ist das Framework auch unter http://dunit.sourceforge.net/ erhältlich.

Grundsätzlich sei gesagt, dass DUnit mittlerweile veraltet ist und nicht mehr weiter gewartet wird. Es gibt aber mit dem DUnitX-Framwork einen Nachfolger für DUnit, welcher in Delphi Versionen ab 2010 verwendet werden kann. Ältere Versionen werden allerdings nicht mehr unterstützt.

Vorerst wollen wir uns aber DUnit ansehen, da in unserer Version Delphi XE der Wizard zum Erstellen von Testklassen integriert ist. In einem weiteren Blog-Eintrag erkläre ich, wie der Umstieg auf DUnitX erfolgt.

Weiterlesen ›

Java

ZK OSS: Webframework Vorstellung

Nachdem es urlaubsbedingt länger keinen Eintrag hier gegeben hat, möchte ich die Saison mit der Vorstellung eines Webframeworks für Java beginnen: dem ZK Framework

Weiterlesen ›