Wie kommt das Dopamin in die Software?

Als Programmierer hat man es ja laufend mit einer Fülle neuer Buzzwords zu tun und manchmal ist es schwer, hier noch den Überblick über neue Techniken, Frameworks usw. zu behalten. Doch ein Themenkreis, welchen mir mein Kollege Dominik nähergebracht hat, scheint für uns einen Paradigmenwechsel im Internet einzuläuten: Die Blockchain und das Web 3.0

Deshalb haben wir uns entschlossen, zu diesem Thema ein neues Projekt zu gründen und ich freue mich schon auf die Herausforderungen und Entdeckungen die auf uns warten. Und hoffentlich werden wir auch Software mit ein paar integrierten Glückshormonen schaffen 😉

http://www.dopaminsoftware.com

Schaut mal vorbei, meldet euch für unseren Newsletter an oder lest euch zu dem Thema ein, es ist wirklich spannend was sich hier entwickelt!